Wir sind dein Ausflug!

Den Landkreis Neuwied findest du im Norden von Rheinland-Pfalz. Gar nicht weit ist es nach Koblenz, oder rasch über die Landesgrenze nach Bonn oder Köln. Als moderner, gut erschlossener Landkreis, zeigt er sich weltoffen und wirtschaftsstark, aber auch traditionsbewusst und stolz auf seine Naturstärke und die bis in die römische Antike zurück reichende Kulturgeschichte. Über 180.000 Einwohner haben hier ihre Heimat. Sie wohnen und leben hier und sie verbringen auch hier ihre Freizeit und schätzen den hohen Naherholungswert der Region zwischen Rhein, Wied und Westerwald.

Ein perfekter Platz für kleine wie große Auszeiten, die du unbedingt entdecken solltest. Viel näher als du glaubst, aber auch viel ursprünglicher und vielfältiger als manch andere Gegend präsentiert sich dir der Landkreis Neuwied. Die beiden großen touristischen Destinationen „Romantischer Rhein“ und „Westerwald“ besitzen hier einige ihrer attraktivsten und interessantesten Ziele, die du auf unseren 17 schönsten Ausflugsempfehlungen entdecken kannst. Insidertipps inklusive.

Erlebe spannende Museen, die alles andere als provinziell sind. Erwandere dir wohltuende Naturlandschaften mit teils spektakulären Ausblicken. Tauche ein in die Stille und schöpfe Kraft in unserer Klosterlandschaft. Bummele durch romantische Orte mit lauschigen Gassen und echten Fachwerkschönheiten und folge der funkelnden Weinspur zu sonnenreichen Weinbergen, leidenschaftlichen Winzern und gastlicher Einkehr. Spiele Schlossfrau, Römer, Tierforscher oder Dampferkapitän. Es gibt so viel zu entdecken – zu Lande u n d auf dem Wasser. Worauf wartest du noch? Wir sind dein Ausflug. Deine Erholung. Deine Entdeckung. Dein Ziel! 

Achim Hallerbach
Landrat des Landkreises Neuwied

Karte Landkreis Neuwied
ABTEI ROMMERESDORF

Baukunst des Mittelalters erleben, Klosterleben entdecken und die Atmosphäre des Ortes genießen

Ein echtes Juwel klösterlicher Baukunst liegt im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis. Der zunächst 1117 als Benediktinerkloster gegründete spirituelle Ort wurde 1135 von den Prämonstratensern übernommen und stellt damit die älteste Niederlassung dieses Ordens auf dem Gebiet des alten Erzbistums Trier dar.

» MEHR DETAILS

WEINORT LEUTESDORF

 

Rhein schnuppern, Wein schmecken und die Weinkul-Tour aus der Vogelperspektive erwandern

Lass dich doch einfach durch die Gassen des idyllischen Weinortes treiben. Die von schattigen Platanen gesäumte August-Bungert-Allee direkt am Rheinufer bietet Zeit und Raum, um den eigenen Gedanken freien lauf zu lassen. 

» MEHR DETAILS

IM HERZEN EUROPAS